20-BPLF – Vorkurs für Berufsprüfung Lokomotivführer/innen EFA

1,920.00 CHF

Die Absolventen des Vorkurses sind methodisch und fachlich fit für die Berufsprüfung zum/zur Lokomotivführer(in) EFA und sind in der Lage, selbständig einen aussagekräftigen Reflexionsbericht zu erstellen und diesen an der mündlichen Prüfung zu präsentieren.

Der Kurs wird vom Bund finanziell unterstützt. Informationen dazu unter: https://www.sbfi.admin.ch/sbfi/de/home/bildung/hbb/finanzierung.html

Kategorie:

Mit dem eidgenössischen Fachausweis  und der Anerkennung des Berufs durch das SBFI erhalten Lokomotivführer/innen ab 2018 einen Bildungsabschluss, der verschiedene Weiterbildungswege eröffnet. Die olten-academy.ch bereitet die Kandidaten und Kandidatinnen in einem sechstägigen Kurs auf die Berufsprüfung vor. Kosten: 1’920 CHF

 

Vorgehen

Sie melden sich bis zum 22. November 2019 beim VHBL für die Berufsprüfung an. Die Prüfungskommission entscheidet am 16. Dezember 2019 über die Zulassung/Nichtzulassung. Sobald Sie die Bestätigung für die Zulassung erhalten haben, melden Sie sich bei uns und wir erstellen gemeinsam Ihren Weiterbildungsplan.  Informationen zur Prüfungsanmeldung, zu den Zulassungsbedingungen und den Prüfungsterminen erhalten Sie hier:  https://www.vhbl-afsm.ch/

 

Ziel

Die Absolventen des Vorkurses sind methodisch und fachlich fit für die Berufsprüfung zum/zur Lokomotivführer(in) EFA und sind in der Lage, selbständig einen aussagekräftigen Reflexionsbericht zu erstellen und diesen an der mündlichen Prüfung zu präsentieren.

Der Kurs wird vom Bund finanziell unterstützt. Informationen dazu unter: https://www.sbfi.admin.ch/sbfi/de/home/bildung/hbb/finanzierung.html

Daten:

10./11. Februar 2020
30./31. März 2020
12./13. Oktober 2020

Zusätzlich bieten wir Einzel- und Gruppencoachings nach individueller Vereinbarung an (Tel. 079 252 06 72).

Kursdauer:
ca. 6 Tage

Maximal Plätze: 

Factsheet:
Factsheet_Vorkurs-BP_Lf

Kursort:
Tannwaldstrasse 2, 4600 Olten